+++ Das sagen unsere Kunden ...
   
 
" Da wir bereits mit dem alten Boot "per4mens" beste Erfahrungen mit dem Carbonmast von CUL-Masten gemacht haben und sich dieser bei Wind und Wetter bewährt hat, war der Entschluss bei der Wahl des Mastenherstellers schnell gefasst. Nach der ersten Saison mit dem neuen Mast gibt es auch diesmal nur Lob für das neue Rigg. Sowohl die Optik, wie auch das Verhalten in Wind und Welle sind ohne Fehl und Tadel, das Ganze gepaart mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. "


Crew der SY "Feinschliff"
   
  s
   
 
" Das höhere Rigg und das größere weit ausgestellte Segel haben sich natürlich deutlich bemerkbar gemacht. Auch dass das Rigg leichter ist, merkt man. Stabil und gut trimmbar, schwerwetter- (Böen 8 bis 9, Reff 1 bzw. 2) und hochwellen- und ballerfest. Läuft viel steiler am Wind. Würde sagen aus der bleiernen Ente ist ein passabler Renner geworden. Überzeugt Euch selbst "


Thure von Wahl
   
  s
   
 
" Nachdem auf der GUMBOOTS, während der Travemünder Woche 2007, bei Starkwind der Mast brach, überlegten Crew und Skipper lange Zeit, wie das neue Rigg wohl aussehen sollte. Letztendlich entschieden wir uns, für einen Mast aus Carbon von der Fa. CUL-Masten. 2008 erhielten wir dann, einen genau auf das Boot und auf die individuellen Wünsche von uns Seglern, abgestimmten Mast. Nach den ersten Tests, auch bei extremen Bedingungen, stand fest: Hier haben wir ein Spitzenprodukt erhalten, erstklassig in der Verarbeitung und hervorragend auf die Ansprüche eines Regattabootes zugeschnitten. Gerade die enge Zusammenarbeit mit dem Fa.-Inhaber und Riggkonstrukteur Sepp Stracke und dessen Verständnis für die speziellen Anforderungen auf der GUMBOOTS, führten zu diesem sehr guten Ergebnis! "


Martin Sulanke
Eigner und Skipper der GUMBOOTS
 
 
 
" Es sind meines Erachtens Alleinstellungsmerkmale, wie z.B. die kontinuierliche Verjüngung, die Wandstärke vom Mastfuss bis zum Top, die Individualisierbarkeit der Ausführung, usw. gepaart mit einem moderaten Preis vorhanden und deshalb sind die Carbonmasten Interessenten bei Euch an der richtigen Adresse. "



Tibor Bernath
 
 
" Danke nochmals...
Bin mit der Umsetzung bis jetzt 100 % zufrieden und bin sehr gespannt auf das erste Ansegeln. Werde Sie auf jeden Fall weiterempfehlen. Besonders gefallen haben mir die technischen Details und Umsetzungen wie: Konstruktive Umsetzung meiner Wünsche bis ins Detail und Ihren Ratschlägen. Selbstholende Gummistrupp am Top für die beiden Achterstage. Gleichmäßige und harmonische Mastkrümmung, Großbaumreff (flexibel und einfach), Kraftaufnahme der Großschot am Baum, Mastnut, Klettband für Achterlik des Großsegels. Hab noch keinen schöneren Spibaum gesehen. Kurz: es gibt nichts was ich kritisieren könnte. Man merkt am Produkt, dass Sie erst zufrieden sind wenn es perfekt ist. Sie sind  ein hervorragender Techniker und Praktiker und in Ihrem Bereich einmalig. Ihr Preis Leistungsverhältnis ist sehr gut und jeden Euro Wert. 


Christian Ritter
 
 
 +++ Herzlich Willkommen ...
 
... auf der Internetseite der Firma CUL MASTEN und EDELSTAHLBESCHLÄGE. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über Herstellung, Eigenschaften und Vorteile von Carbon Ultra Light Masten.

Lassen Sie sich über ein Produkt beraten, welches zu einer Gewichtsersparnis von bis zu 50%, zu herkömmlichen Masten aus Aluminium, führt.
 
 
 
 +++ Interessante Links ...
 
 
www.gumboots.de   www.rennjolle.com
     
   
www.youtube.com